Deutsch Version: Juliën - Wij hebben een schisis
260
post-template-default,single,single-post,postid-260,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Deutsch Version: Juliën

Hi, ich bin Julien, 19 jahre und habe eine Lippen-und Gaumenspalte.

Am 1. august 1997 der tag meiner Geburt. Die Ärtzte erzählten meine Mama das ich eine Lippen-und Gaumenspalte habe aber sie dachte erst es sei ein Scherz, weil die ärzte während der Geburt viele Scherze machten.  Meine eltern waren gerade erst vom schrecken bekommen als 3 monate später meine Lippe geschlossen wurde.

Viele Operationen und Logopädie folgten. In der holländische Grundschule wurde ich gut akzeptiert. Ab gruppe 6 mit 9 jahren zog ich mit meiner Familie aus den Niederlanden weg nach Deutschland.

Auch hier wurde Ich gut akzeptiert. Es war am anfang schwer, weil man erstens die Sprache lernen musste und zweitens man hat immer noch den Sprachfehler. Es gab und es gibt immer noch manche momente wo ich unsicher bin und wo ich auch echt probleme mit hatte. Es gab immer leute die einen an starrten, aber das tat mir nicht viel. Ich bin wer ich bin und da habt ihr mit zu leben. Ich habe in Deutschland, meinen Hauptschul und Realschulabschluss gemacht und bin danach zu einer Berufsschule gegangen um dort eine einjährige Gastronomie klasse zu besuchen. Seit 2,5 jahren mache ich eine Ausbildung zum koch in ein Hotel in Deutschland und arbeite dort mit spaß. In den vielen Jahren haben leute mich kennengelernt als eine Persönlichkeit mit eigenen Charakter der gerne alless aus sicherer nähe anschaut. #Spaß ohne Grenzen.

Im kommenden Jahr steht für mich noch eine Operation geplant. Die sogenannte

Kiefer Verschiebung. Auf diese OP warte ich schon mit sehnsucht. 😉

In der Letzten Zeit habe ich viele leute mit Lippen-Gaumenspalte kennengelernt. Von denen ich viel lerne und tips kriege.

Tips um mit einer Lippen-gaumenspalte zu leben die gibt es bei mir nicht. Das einzige was ich immer mache ist meinen leben zu leben wie ich es will und es durch niemand anders leiten zu lassen. Die Eltern haben bei der Geburt eines Kindes mit Lippen-Gaumenspalte viel zu Durchstehen, trotzdem durch die Hilfe der Ärtzte und der Selbstvertrauen der Eltern wird dies nicht das leben des Kindes beeinflüssen. Ein Kind mit Lippen-Gaumenspalte muss nicht anders behandelt werden wie ein anderes kind, dass ist was die Ärtzte meine Eltern sagten.

Durch die Umgebung wo ich wohnte wurde ich immer in Schutz genommen. So wurde ich mal geärgert, hier wurde dann über gesprochen und derjenige hat mich dann nie wieder geärgert. Meine Tante nam mich immer in Schutz, wenn es z.B.  nur ein Bonbon gab und vier Kinder den haben wollten war ich immer der jenige der das Bonbon gekriegt hat. Die Behandllung im Krankenhaus is öfters unnötig und ist eher dafür gedacht das Geld aus der Tasche zu ziehen. Ich besuche das Krankenhaus einmal im Monat, da besuche ich den Orthopäden der wechselt dan einfach nur das Draht aus der Zahnspange und weiter nichts, beim Röngten bin ich fester Kunde, wenn ich nochmal ein Fotobuch machen sollte weiß ich genau wo ich auch Bilder her kriegen kann. Das leben mit einer Lippen-Gaumenspalte ist nicht anders als ein normales Leben, das einzige was man hat ist das man öfters im Leben in ein Krankenhaus kommt dann alle anderen menschen. Man hat genau soviele Freunde, genauso viel Familie und genauso viel Spaß im Leben.

Tschüssi… liebe grüße aus Deutschlandxoxo

Geen reactie's

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.